top of page

Rahmen: CONWAY Intube Bosch, Alu

Schaltauge: 0281196/6

Gabel: RST "Blaze ML", 80 mm

Steuersatz: ZS44 / ZS56, Reduzierkonus

Kurbelarme: FSA "CK-200", 170 mm

Kettenblatt / Riemenscheibe: FSA "WB385 w/o CG", 38 Z.

Innenlager: BOSCH

Bremse: TEKTRO "HD-T280"

Bremshebel: TEKTRO "HD-T280"

Bremsscheibe V.R.: TEKTRO "TR180-35", 180 mm

Bremsscheibe H.R.: TEKTRO "TR160-47", 160 mm

Schalthebel: SHIMANO "Alfine SL-S503"

Schaltwerk: SHIMANO "Nexus SG-C6061", 8speed, RBN

Zahnkranz / Riemenscheibe: SHIMANO, 18 Z.

Kette / Riemen: KMC "Z610 EPT"

Motor: BOSCH Mittelmotor Gen.3 "Active Line PLUS", 36 V, 250 W Nenn-Dauerleistung

Akku: BOSCH "Powertube 625", Lithium-Ionen mit BMS, 625 Wh

Ladegerät: Bosch 2 Ah

Display: BOSCH, "Intuvia " 4-Stufen, Remote Control, Schiebehilfe

Sensor: Tretkraftmessung im Motor + Geschwindigkeitssensor

Felgen: CONWAY Hohlkammer "X17", Disc

Speichen: Niro

Nabe V.R.: SHIMANO "HB-TX505" QR

Nabe H.R.: SHIMANO "Nexus SG-C6061", 8-Gg, RBN

Reifen V.R.: CONTINENTAL "Contact Urban", 50-622, Reflex

Reifen H.R.: CONTINENTAL "Contact Urban", 50-622, Reflex

Lenker: HUMPERT "Ergotec Ladytown", Ø 31,8, 620 mm

Vorbau: HUMPERT "Ergotec Octopus", Adjustable, 90 mm

Griff: HERRMANS "DD37"

Sattel: SELLE ROYAL "Vivo Moderat Ergo", Da

Sattelstütze: HUMPERT "Ergotec SP10", 350 mm

Kettenschutz: HESLING ?Move?

Schutzbleche: SKS "A60S", Kunststoff

Gepäckträger: ATRAN "Cummute Pro", inkl. Federklappe

Scheinwerfer: CONTEC "DLUX 50 E+"

Rücklicht: CONTEC "CTL 335 E", Stoplight

Rahmenschloss: AXA "Bock XXL"

Ständer: URSUS "Wave", 40mm

Pedale: Marwie "SP 827"

Conway Cairon TR 3.8 / 28/ 625

3.399,95 €Preis
  • Conway - E-Bike

    Das "Cairon TF 3.8" ist voll auf aktiven Fahrkomfort ausgerichtet. Das Wave-Modell aus Alu wird vom kräftigen, aber stets natürlich wirkenden, BOSCH "Active Line Plus" Motor angetrieben. Für das Natürliche spricht auch der tiefe Schwerpunkt am Tretlager - dadurch hat das Bike immer guten Bodenkontakt und lässt sich wendig über Kopfsteinpflaster oder Waldwege manövrieren.

    Wer einmal losgefahren ist und sich schon über den sanften, aber bestimmten Schub gefreut hat, der weiß die gefederte Sattelstütze, insbesondere auf Kopfsteinpflaster oder Feldwegen, zu schätzen. Sie ebnet im Zusammenspiel mit der Federgabel die Bodenunebenheiten ein. Dazu tragen auch die robusten CONTINENTAL "Contact Urban" Reifen bei, die in 50 mm Breite gut dämpfen. Mit Reflexstreifen bieten sie auch noch ein Plus an Sicherheit im Straßenverkehr.

    Neben den vier Motor-Unterstützungsstufen trägt ebenfalls die SHIMANO "Nexus" 8-Gang Nabenschaltung mit Freilauf zur richtigen Übersetzung und zur angenehmen Trittfrequenz bei. Die hydraulischen Scheibenbremsen hingegen sorgen für abruptes Anhalten, wenn es sein muss. Sie lassen sich aber auch stets präzise dosieren – auf langen, vorausschauenden Abfahrten zum Beispiel.

    Durch das natürliche Fahrgefühl können Touren gut und gerne bis in die Abendstunden hinein verlängert werden. Snacks und eine Flasche Wein für den Sundowner am See können in Packtaschen am Gepäckträger mitgenommen werden. Das CONTEC LED-Licht leuchtet den Weg nach Hause sicher aus, wo du den Akku zum Wiederaufladen einfach aus dem Unterrohr entnehmen kannst. Der nächste Ausflug mit dem "Cairon TF 3.8" kann schon bald wieder starten!

bottom of page